PHP Magazin

PHP, JavaScript, Open Web Technologies
X

Unser neues Quickvote: Welche PHP-Version nutzt ihr?

Ab in die Cloud mit RightScale und Zend

Tom Wießeckel
Zend hat eine neue Cloud-Lösung bekannt gegeben, die in Zusammenarbeit mit RightScale entstanden ist. Das Versprechen: eine offene Platform-as-a-Service-Lösung für PHP, die Business-kritische Webapplikationen im Handumdrehen in die Cloud bringen soll.

Through our partnership with RightScale we enable customers to take full advantage of the cloud. With the new solution, customers can benefit from the agility and elasticity offered by the cloud, while using Zend's proven, enterprise-grade PHP runtime environment in production.Andi Gutmans, 2011

Das RightScale Zend PHP Solution Pack bietet eine vorkonfigurierte Zend PHP Cloud Application Platform, ein PHP Session Clustering, eine redundante Datenbank mit Failover und Recovery, ein umfangreiches Monitoring auf Server- und Applikationsebene sowie eine automatische Skalierung – in beide Richtungen.

Das Auto-Scaling setzt dabei auf ein Management-System von RightScale, das – sollte eine entsprechende Lastspitze erreicht werden – automatisch auf einen neuen Server auf Amazon EC2 ausweicht; gleichzeitig wird bei Zend das Deployment der Applikation angestoßen. Im Anschluss daran wird der Load Balancer von RightScale über die neue Infrastruktur informiert und alles geht seinen gewohnten Gang. Laut Andi Gutmans soll dieser Prozess des Upscalings weniger als eine Minute dauern – das Downscaling soll dagegen aufgrund des Session-Handlings etwas mehr Zeit in Anspruch nehmen.

Der Spaß hat natürlich seinen Preis: Laut Kent Mitchell, Director of Product Marketing bei Zend, werde eine typische Konfiguration bestehend aus zwei MySQL- einem Zend- und zwei Load-Balancing-Servern ca. 2.400 US-Dollar im Monat kosten – was natürlich lediglich ein Richtwert ist, der je nach Konfiguration nach oben oder unten abweichen könne.

Passend zur Thematik bieten RightScale und Zend übrigens am Donnerstag, den 28. April, um 20:00 Uhr ein Webinar zum Thema: Introducing "PaaS in a Box" – Scalable, Flexible, Portable PHP in the Cloud. Wer bereits vorher noch mehr erfahren möchte, sollte direkt bei Andi Gutmans im Blog vorbeischauen.

Kommentare

Ihr Kommentar zum Thema

Als Gast kommentieren:

Gastkommentare werden nach redaktioneller Prüfung freigegeben (bitte Policy beachten).