PHP Magazin

PHP, JavaScript, Open Web Technologies
X

Schon abgestimmt? Quickvote: Ist TDD der Weisheit letzter Schluss?

Googles Android als PHPs mobile Spielwiese

Tom Wießeckel
Android ist im Moment in aller Munde – vorausgesetzt natürlich, dass dort neben dem iPhone noch Platz ist. Auf der Habenseite steht bei Googles kleinem grünen Roboter allerdings ein Projekt, dass vor einiger Zeit für Aufsehen sorgte: Mit PHP for Android ist es möglich, PHP in Version 5.3 auf Android-Devices zum Laufen zu bekommen und dort mit der uns bekannten Sprache Applikationen zu entwickeln. Wir haben in den letzten Tagen ein paar interessante Artikel gefunden, die wir euch nun ans Herz legen möchten.

Aller Anfang ist schwer

Ausgabe 5.2011 - Magento Widgets

Wer mehr über die Hintergründe des Projekts PHP for Android erfahren möchte, der sollte einen Blick in das das PHP Magazin 5.2011 werfen. Stefan Reimers wirft darin mit seinem Artikel Mobilitätsnachweis – PHP in Googles mobilem Betriebssystem nutzen einen kritischen Blick auf PHPs mobile Spielwiese.

 

Erste Schritte für PHP-Entwickler

Wer als aufgeschlossener PHP-Entwickler nun die Lust verspürt, selbst ein wenig mit Android zu experimentieren – sich aber nicht mit PHP for Android herumärgern möchte – dem dürften folgende Artikel von Branko Ajzele sicherlich weiterhelfen – darin erklärt er einen möglichen Weg, einen JSON-String in Android zu erstellen, wie man auf Android das Verhalten von $_SESSION simulieren kann und wie man die Kommunikation mit einem Web-Service-API in Android debuggt. Alles natürlich aus der Sicht eines PHP-Entwicklers.

Android JSON-RPC-Client und ein PHP-Server

Wer es ein wenig detaillierter mag, der sollte sich Luka Pehardas Artikel Android JSON-RPC client and PHP Zend Framework server zu Gemüte führen. Ausführlich beschreibt er darin eine Android-App, die ihre JSON-RPC-Daten von einem PHP-Server bezieht. Darüber hinaus erläutert er, warum er JSON-RPC XML-RPC vorzieht.

Es ist also gar nicht so schwer, auch als PHP-Entwickler mit mobilen Devices auf Androidbasis zu experimentieren.

Kommentare

Ihr Kommentar zum Thema

Als Gast kommentieren:

Gastkommentare werden nach redaktioneller Prüfung freigegeben (bitte Policy beachten).