PHP Magazin

PHP, JavaScript, Open Web Technologies

jQuery 1.6 ist da!

jQuery 1.6 ist da!

Tom Wießeckel
Vor ein paar Tagen noch hatte John Resig den ersten Release Candidate von jQuery 1.6 veröffentlicht – und schon ist die fertige Version am Start. Viele Neuerungen, viele Performance-Verbesserungen und einige Breaking Changes inklusive.

jQuery 1.6
jQuery 1.6, jQuery
jQuery 1.6, Microsoft CDN

Obwohl das Team stets darauf bedacht ist, so wenig Inkompatibilitäten wie möglich zu provozieren, gibt es dieses Mal einige Änderungen, die Entwicklern übel aufstoßen dürften. So unterscheidet jQuery nun zwischen Attributen und Properties; die Methode .attr() gibt jetzt jedoch bei Checkboxen kein true mehr zurück, wenn das Feld vom User aktiviert wurde. Das könnte noch für einige Verwirrung sorgen. Alle sonstigen Änderungen und Neuerungen des API in jQuery 1.6 findet man in der API Documentation.

Wie üblich konnte das Team auch dieses Mal zum Teil enorme Performance-Verbesserungen erzielen. Besonders groß fallen die Geschwindigkeitsschübe in den Methoden .attr() und .data() aus.

Performance Improvements für .attr('value')
Im Bereich Performance hat sich viel getan! (Galerie)

Alle weiteren Bugfixes, Neuerungen und Tests findet man in der offiziellen Release-Ankündigung.

Die Arbeiten an jQuery 1.7 sind übrigens bereits in Vorbereitung. Wer seine Ideen mit einbringen möchte, der hat im jQuery 1.7 Roadmap Proposal jetzt Gelegenheit dazu.

Am Rande sei erwähnt, dass John Resig gestern seinen Abschied von der Mozilla Corporation bekannt gegeben hat; zukünftig wird er für die Khan Academy tätig sein. Ein herber Verlust für Mozilla, die Resig die letzten eineinhalb Jahre Vollzeit für das jQuery-Projekt freigestellt hatten. Wir wünschen John alles gute für die Zukunft.

Verwandte Themen: 

Kommentare

Ihr Kommentar zum Thema

Als Gast kommentieren:

Gastkommentare werden nach redaktioneller Prüfung freigegeben (bitte Policy beachten).