PHP Magazin

Das Magazin für PHP Entwicklung
Neben neuen Features wird Joomla! mit dem Update auf Version 3.1.0 gleich um sieben Sicherheitslücken leichter. Von letzteren sind alle Joomla!-Versionen zwischen 3.0.0 und 3.0.3 betroffen. Es handelt sich genauer um Lücken für XSS-Attacken, Preisgabe vertraulicher Daten, DOS und Rechte-Aufstieg.
Zum Optimieren von Websites hat Google schon länger Werkzeuge parat. Unter anderem erschien im Jahr 2010 mod_pagespeed als Modul für den Apache Webserver. Damit ließ sich in Windeseile die Konfiguration des Servers für kürzere Ladezeiten optimieren.
Für den Webserver Nginx ist mit Version 1.4.0 der nächste Stable Release veröffentlicht worden.
Bootstrap ist der Spitzenreiter aller GitHub-Repositorys. Das CSS-Framework aus dem Hause Twitter kommt in Websites zum Einsatz, deren Frontend in möglichst vielen Browsern und Bildschirmgrößen bedienbar sein soll.
Beeindruckt von der großartigen User Experience machen gerade Meldungen um traceGL die Runde: Der Node-basierte Code-Editor wird in zwei Browser-Fenstern geöffnet, wo er den Codeflow in Echtzeit visualisiert.
Die Beta-Phase von PHP 5.5 geht mit dem vierten Release zu Ende. Die behobenen Bugs lagen im Core, in CURL, in der Zip- sowie der Sream-Komponente.